28. Mai - der Heimatverein Reumtengrün e.V. auf großer Reise

Am Samstag, den 28. Mai machten sich 43 Heimatfreunde und Freunde des Vereins reisefertig. Die mittlerweile 4. Ausfahrt hatte diesmal das Ausland zum Ziel, genauer gesagt die Tschechische Republik. Da wir in Grenznähe wohnen, war es nur ein Katzensprung über die Grenze, bis wir das erste Ziel, das Schloß Metternich in Kynzavart erreicht hatten. Während der sehr interessanten Führung konnten wir viel über Fürst Metternich erfahren und beeindruckende Requisiten im Schoß bestaunen. Das nächste Ziel war die Bauerei Chadovar. Sie befindet sich noch in Privatbesitz und produziert ein sehr schmackhaftes Bier. Ein Novum war für alle die Verkostung des Bieres direkt aus dem Bierhahn am Brunnen. Das Mittagessen wurde uns dann im Felsenkeller, welcher sich der Bauerei anschließt serviert. Der Felsenkeller befindet sich tief im Felsen. Das Abendessen wurde ebenfalls noch in der Tschechischen Republik eingenommen. Als Resüme kann kurz zusammengefasst werden: sehr viel Interessantes bestaunt und reichlich für das leibliche Wohl getan.....

Artikel bewerten
(0 Stimmen)


Comments
Schreibe einen Kommentar

Wetter Auerbach

Das Wetter in Auerbach

Unser Dorf unsere Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft © Katrin Ziegler Reumtengrün

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.