21. April - Lesung auf den Kanapee

Für den 21. April hatte der Heimatverein Reumtengrün e.V. wieder zu einer Lesung auf dem Kanapee ein geladen.

Der Mineraloge Siegfried Schüler aus Falkenstein berichtete von sein Eindrücken und Arbeiten bei der Mineraliensuche in Kasachstan.

Nach dem Zerfall der ehemaliegn Sowjetunion ist Kasachstan seit dem 16. Dezember 1991 einen eigenständige Republik. Kasachstan war unter den ehemailigen Sowjetrepubliken die zweit Größte.

Kasachstan ist sehr reich an vielen Bodenschätzen, diese Tatsache ruft natürlich einen eingefleichten Mineralogen in die abgelegenen Gegenden dieses Landes.

Siegfried Schüler zeigt viele Bilder, wie die "Schatzsucher" dort während ihrer Arbeit sehr spartanisch leben mussten. Die Ausbeute an herrlichen und seltenen Mineralien machte diese Entbehrungen allerdings wieder wett. Neue Regelungen, was die Mineralienausfuhr betriift, machen wohl weiter Erkundungen nicht mehr möglich.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)


Comments
Schreibe einen Kommentar

Wetter Auerbach

Das Wetter in Auerbach

Unser Dorf unsere Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft © Katrin Ziegler Reumtengrün

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.