28. März - Osterwanderung mit dem Heimatverein

Osterwanderung des Heimatvereins Reumtengrün 2016

Der Blick auf die Wetterprognose für den Ostermontag war in diesem Jahr ein Muss für viele Heimat- und Wanderfreunde aus Reumtengrün und der Umgebung. Zum Glück konnten wir uns auf die Wetterfrösche verlassen. Bei herrlichem Sonnenschein und sehr angenehmen Wandertemperaturen fand sich wieder eine bunt gemischte Truppe von über 100 Wanderfreunden Punkt 11.00 Uhr vor der Heimatstube ein. Der Versorgungstrupp hatte sich schon eine Stunde früher auf den Weg gemacht, um den Imbiss an der Götz`n Reith vorzubereiten. Der Wanderleiter Günter Gottschald gab im Vorfeld schon einige Informationen zur Wanderung preis. Die Route musste in diesem Jahr mehr oder weniger an den Zustand einzelner Wege, bedingt durch die Holzfällarbeiten mit dem Harvester, angepasst werden. Die erste Etappe der Wanderroute führte dem Schulweg hoch, am Kalten Feld vorbei zur Mittagsrast an der Götz‘n Reith. Danach ging es weiter in Richtung Leipziger Schlag. Circa 50 Meter der Strecke waren dann doch eine Herausforderung für die Kinderwagen, Pollerwagen und das Schuhwerk. Echte Wanderfreunde konnte das alles nicht abschrecken. Der Leipziger Schlag hat nach der Überlieferung seinen Namen tatsächlich einem Holzeinschlag für die Stadt Leipzig in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts zu verdanken. Zurück in der Heimatstube, welche von den Heimatfreunden österlich geschmückt wurde, waren bereits die Kaffeetafeln vorbereitet. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen konnte das gemeinsame Beisammensein noch verlängert werden.

Dank gilt den treuen Wanderfreunden, die unsere alljährliche Wanderung zu einem schönen Erlebnis werden lassen.

Der Vorstand

Artikel bewerten
(0 Stimmen)


Comments
Schreibe einen Kommentar

Wetter Auerbach

Das Wetter in Auerbach

Unser Dorf unsere Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft © Katrin Ziegler Reumtengrün

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.